Liebe Leserinnen und Leser,

 

das Jahr des Hundes hat begonnen. Am Freitag, dem 16. Februar, war es nach dem chinesischen Kalender soweit. Als Hundebesitzer habe ich dazu natürlich eine besondere Nähe wie dies bei vielen Tierliebhabern und ihren Haustieren der Fall ist.
Regelmäßig erfreut mich in diesem Jahr auch ein Kalender mit Hundebildern und ihren Besitzern, den eine Fotografin mit den Besuchern einer Obdachloseneinrichtung zusammengestellt haben. Wenn man wohnungslos ist, ist die Bindung zu einem geliebten Vierbeiner sicher noch wichtiger für Stabilität. Die Fotos haben eine große Intensität …

 

Aber nun zu unserer aktuellen Ausgabe von Sushi&Sauerkraut:
Wir haben uns intensiv mit Themen beschäftigt, die zum ausgehenden Winter und dem beginnenden Frühjahr passen.

 

Immer bietet sich für diese Jahreszeit der Besuch eines Onsen an. Dieses Mal stellen wir Ihnen eine Reise zum Kinosaki Onsen in der Präfektur Hyogo und den Besuch der einzigartigen Landschaft Amanohasidate vor. In dieser Zeit kann man auch schön ins Theater gehen. Wie wäre es mit dem Besuch einer Vorstellung der Frauen-Musiktheatergruppe Takarazuka, bei der alle Rollen von Frauen gespielt werden; einmal etwas ganz anderes, nachdem beim Kabuki ja nur männliche Schauspieler agieren.

 

Selbstverständlich gibt es zurzeit auch viele Ausstellungen, von denen wir einige besonders interessante für Sie ausgewählt haben: Brueghel, Impressionisten, Meisterwerke aus der Sammlung des Prado, Meisterwerke der japanischen „Schönen Frauen Malerei“ und aus der Hofkultur zur Edo-Zeit. Zusätzlich können Sie auch noch in den Kurzinfos fündig werden.

 

Haben Sie schon von der „Yuki-Onna“, der Schneefrau aus dem japanischen Volksglauben gehört? Es gibt so vieles aus den beiden Kulturen zu entdecken …
Spannend ist auch die Reportage über Cosplay – mal ganz anders – als ein Projekt einer Förderklasse (mit geistig behinderten Kinder) einer Schule in Schwerin.

 

Wenn Sie gerne kochen, haben wir ein typisch deutsches Wintergericht für Sie ausgesucht: „Rheinischer Sauerbraten mit Kartoffelklößen“. Etwas zeitaufwändig in der Zubereitung und sehr lecker.

 

Die neuen Artikel sind jeweils entsprechend mit NEU/NEW in der Überschrift gekennzeichnet.

Viel Freude beim Lesen!

Ihr Redaktionsteam „Sushi & Sauerkraut“

 

PS: Wenn Sie es noch nicht gemacht haben und immer ganz aktuell über neue Ausgaben informiert werden wollen, so abonnieren Sie doch den Newsletter mit unserem Kontaktformular.

 

 

読者の皆様、

 

戌年が始まりました。216日金曜日は中国暦の春節でした。私も勿論犬の飼い主として、数多くの動物愛好家とペット同様、戌年の始まりに格別な思いをもっています。
今年もまた、犬とその飼い主の写真が載っているカレンダーを楽しんでいますが、そのカレンダーは、人の女性写真家と、あるホームレス施設に暮らす人々(訳注:ドイツには犬を連れて入居できるホームレス施設があります)が一緒に製作したものです。

人が住まいを持たない時、愛する犬との絆は安定した生活を送るために、なおさら大切なことなのでしょう。写真はそれを強く訴えかけてきます。

 

それでは寿司とザワークラウトの最新号について:

私たちは終わりを迎えつつある冬と、始まりつつある春にふさわしいテーマに集中して取り組みました。
この時期にはいつも温泉を訪れるご提案をしています。今回は兵庫県の城崎温泉への旅行と、
独特の景観、天橋立探訪をご紹介します。この時期は観劇もお薦めです。女性だけのミュージカル・グループ宝塚の公演をご覧になりませんか?歌舞伎がご存知の通り、男性俳優だけで演じられるのに対して、全ての役を女性が演じる、全く異なる感覚です。

 

勿論現在も、数多くの展覧会が開催されていますが、皆さまの為に特別に興味深いものを選ばせていただきました。ブルーゲル、印象派、プラド美術館の傑作のコレクション、そして日本の「美人画」と江戸時代の宮廷文化からの傑作です。更にお薦め情報でもお得なインフォが見つかります

 

日本の伝説、”雪女“についてご存知ですか?。双方の文化から沢山の発見があります。


わくわくさせてくれるのはコスプレについてのルポルタージュ、時には全く趣向を変えてーこのコスプレイベントは、シュヴェリーンにある学校の、養護クラスのプロジェクトとして行われました。

 

お料理がお好きな方には、典型的なドイツの冬の料理、「ライン風ザウワーブラーテン、ジャガイモの団子添え」を選びました。調理に少々手間がかかりますが、とても美味しいですよ。

 

新しい記事は、それぞれ一覧にNEU/Newと標記しています。

 

どうぞお楽しみ下さい!
「寿司とザワークラウト」編集部

 

追伸:今後、最新の更新情報をお知りになりたい方で、まだ登録されていない方は、お問い合わせ欄でニュースレターをお申込み下さい。

Das deutsch-japanische Online-Magazin

日独オンラインマガジン

Abonnement des Newsletters mit dem Kontaktformular

 

ニュースレターの配信を希望される方は、お問い合わせ欄より「ニュースレターの申し込み」を選択し、「送信」してください。