Frühlingsfeste in Japan

 

Das wichtigste Fest des Frühlings ist für  Japaner das Hanami-Fest (Hana = Blumen, mi = anschauen). Im ganzen Land wartet jeder auf die rosa Blüten und ersehnt im kalten Winter den Frühling. Voller Erwartung werden die Informationen über den Start der Blüte des Sakura, Kirschbaums verfolgt. 

 

Japan erstreckt sich von Norden nach Süden. Somit verschiebt sich die Hauptzeit der Kirschblüte anhand der geographischen Lage und der Kirschbaumsorte. Ganz im Süden in Okinawa ist sie im Januar, im Norden in Hokkaido erst im Mai. Sakura Zensen bedeutet wörtlich „Kirschblütenfront“. Maßgeblich für die Vorhersage der Kirschblüte ist die Sorte „Somei-yoshino“, auch „der Sensor des Frühlings“ der japanischen Inselkette genannt. Die Sorte blüht erst, wenn bestimmte Bedingungen wie Temperatur und Dauer der Sonnenstrahlung erfüllt sind. Die Linie der jeweils geschätzten Daten wird auf der Landkarte verbunden und gilt als Kirschblütenfront. Schon im November des vorherigen Jahres werden solche Daten von mehreren meteorologischen Gesellschaften bekannt gegeben. Ab Ende März steigt die Linie von Kyushu und Shikoku nach Norden.

Für die Vorhersage wird die Entwicklung der Knospen am Kirschbaum beobachtet, die sich bereits im Sommer zuvor bilden. Die Weiterentwicklung nach der Winterruhe richtet sich nach der Temperatur und Sonnenschein-dauer im Frühjahr. Wird es früher warm, erwachen auch die Knospen früher, und die Kirschblüte ist eher zu erwarten. Höhere Temperaturen führen unter Umständen auch dazu, dass      Ueno Oncho Koen (Kirschbaum) © TCVB         
die Dauer der Kirschblüte kürzer ausfällt.

 

Hanami bedeutet nicht nur, die Kirschblüte anzuschauen. Im Frühling gehen japanische Kollegen oft zusammen aus, um nach der Arbeit unter den Kirschbäumen zu feiern. Es Ist üblich, dass neu angestellte Mitarbeiter während des Tages vorausgeschickt werden, um einen guten Platz für die Kollegen und den Chef für „Hanami“ am Abend zu reservieren. Wenn die Sonne untergeht, werden die blühenden Kirschbäume beleuchtet, damit die Menschen auch am Abend die Blüten genießen können.

Familien, Freunde, Gruppen von Erwachsenen oder Jugendlichen finden sich zu jeder Tageszeit zusammen. Alle bringen Obentos mit, um die frühlings-hafte Wärme in harmonischer Runde zu genießen.

 

Wer Hanami ruhiger genießen möchte, der malt, dichtet ein Tanka (31-silbiges, reimloses Gedicht) oder schreibt ein Haiku.

Bei der Sakura dauert es vom Aufblühen bis zum Verblühen meist     Kirschbaum in Yanaka Reien © TCVB

weniger als zwei Wochen. Oft wird die                        
Blüte als Hana-fubuki (Blumen-Schneesturm) vom Winde verweht. Deshalb wird sie auch mit der Verg
änglichkeit des Lebens der Menschen verglichen.  

 

Der Ursprung des Hanami soll ein Fest der Aristokraten aus der Nara-Zeit (8. Jhd.) sein, sie genossen im Frühjahr frische Pflaumen, die gerade aus China geliefert wurden. In der Heian-Zeit (8.-12.Jhd.) feierten die Aristokraten im kaiserlichen Hof ein Fest unter den blühenden Kirschbäumen. Die Bauern ihrerseits gingen ins Freie, bevor sie mit der Feldarbeit im Frühling anfingen. Sozusagen ein Ritual, um Ta-no-kami, den Gott der Reisfelder, einzuladen und um reiche Ernte im neuen Jahr zu bitten. Während der Edo-Zeit wurden diese Sitten zu einer kombiniert. Das Kirschblütenfest wurde schon unter dem Volk der damaligen Zeit sehr beliebt.

Beliebte Orte in Tokio für „Hanami“

Zur Zeit des Hanami sind viele beliebte „Spots“ voller Menschen und es ist vielleicht laut. Da Tokio von der Edo-Zeit Hauptstadt des Wassers mit vielen Kanälen und Flüssen war, möchte ich Orte vorstellen, an denen man Sakura aus einer anderen Perspektive anschauen kann.

Meguro-gawa

Auf beiden Seiten entlang des Meguro-Flusses sind auf etwa 3,8 km ca. 800 Kirschbäume zu sehen, die sich über den Fluss beugen. Wenn die Blüten von den Bäumen fallen, sieht die Flussoberfläche wie ein rosa Teppich aus. Ab Bahnhof Naka-meguro mit vielen Verkaufs-ständen und sehr vielen Besuchern, in  Richtung Ikejiri Ohashi schöne Kirschblüten an         .        Foto von Meguro Ward 
schmalem Flußbett. 

Die Gegend um den Bahnhof Meguro mit weniger Besuchern ermöglicht es, die Blüten in Ruhe zu genießen. Kurze Flussfahrten werden angeboten. Am Abend werden die Ufer beleuchtet. 
Sakura Fest: 23.März (Sa.) – 9.April (Di.), 2019  

https://sp.jorudan.co.jp/hanami/sakura-megurogawa/ (Japanisch) 

Chidorigafuchi am Kaiserpalast

Auf der ca. 700 m langen Promenade am Schlossgraben des kaiserlichen Palastes blühen ca. 260 Kirschbäume. Es ist besonders schön, da sich die blühenden Bäume im Wasser spiegeln. In der Nähe ist ein vom Stadtteil Chiyoda betriebener Bootsverleih. Während des Sakura-Festes werden die Kirschbäume bis 20:30 Uhr beleuchtet. Die Kirschblüte vom Wasser aus anzuschauen ist       eine besondere Erfahrung. Während   Kirschbaum in Chidorigafuchi © TCVB        

der Vollblüte ist die Gegend überlaufen,            
und es kann noch etwas kalt sein. 

(Auch zu jeder anderen Saison einen Besuch wert.)  

http://kanko-chiyoda.jp/tabid/1117/Default.aspx

Nationalpark Shinjuku Gyoen:

Shinjuku Gyoen ist eine Oase mitten in der Metropole, umrahmt von Hochhäusern. Im Park wachsen ca. 1000 Kirschbäume, darunter etwa 65 verschiedene Sorten. So ist es möglich, ca. zwei Monate lang die Kirschblüten zu genießen. Von Ende Februar bis Mitte März die Kawazu-Sakura, Ende März die einfache Blüte der Bergkirsche und Anfang April die gefüllten Blüten der anderen Sorten. Während der Kirschblüte .

kommen ca. eine Million Besucher. 

Der Eintritt in den Park ist gebührenpflichtig: 200 Yen (ab 19.03 Erwachsene 500 Yen). 

Hereinbringen von alkoholischen Getränken, Tieren und Pflanzen, sowie Pflücken von Pflanzen, Fangen von Tieren, sowie sportliche Aktivitäten (außer im Kid’s Area) sind nicht erlaubt. Taschen werden manchmal kontrolliert. 

25.03. – 24.04.2019 Frühlingssonderöffnung (Kein Feiertag) 

http://www.env.go.jp/garden/shinjukugyoen/
english/index.html

 

Fotos von Nationalpark Shinjuku Gyoen

Beliebte Frühlingsfeste in Japan

Takayama-matsuri

Ein großes shintoistisches Jahresfest findet in Takayama, Gifu Präfektur, jeweils im Frühling und Herbst statt. Am 14./15. April wird es als Sanno-matsuri im Hie-Schrein, und am 9./10. Oktober wird es als Hachiman-matsuri im Sakurayama-Hachimangu-Schrein veranstaltet. Sehenswert bei beiden Festen sind die Prozession mit prächtig verzierten Festwagen sowie über              Foto von Stadt Takayama
500 Teilnehmer in traditioneller Kleidung,
teils auch in Hoftracht der Wachttruppe. Unter den 23 Festwagen gibt es einige mit alten Marionetten. Wenn am Abend ca. 100 Papierlaternen an den Festwagen angezündet werden, erreicht das Fest seinen Höhepunkt. Es entsteht eine Atmosphäre wie in der Edo-Zeit. Takayama-Matsuri gilt als eines der drei sch
önsten Feste in Japan. Es kommen jeweils ca. 200.000 Besucher im Frühling und im Herbst. Die Festwagen des Takayama-matsuri gelten als bedeutende Schätze der Volkssitten Japans, sodass sie bei schlechtem Wetter eventuell nur im Festwagenkammer zu sehen sind. Bitte die Wettervorhersage vor der Reise checken 

http://www.hida.jp/german/index.html 

http://kankou.city.takayama.lg.jp/_res/projects/kankou/_page_/002/001/284/2018maturienglish.pdf

Hakata Dontaku (Hakata Dontaku Hafen Fest) in Fukuoka

Das Hakata Dontaku, ein wichtiges Fest der Stadt, findet jedes Jahr am 3. und 4. Mai in Hakata statt, einem Teil der Altstadt von Fukuoka in der gleichnamigen Präfektur

Das Wort Dontaku kommt ursprünglich vom niederlän-dischen Wort für Sonntag oder Feiertag. Mehr als 400 in verschiedener Weise verkleidete Gruppen (Dontaku-Party genannt), organisiert u. a. von            Foto © Fukuoka shimin no matsuri shinkokai
Gesch
äften, Anwohnern, Firmen und                                          
Schulen, nehmen teil. Es wird gesungen, die Reiskelle schlagend getanzt, und auf ca. 30 Bühnen in der Stadt wird andere Volks- und Heimatunterhaltung dargeboten. Mit ca. 33.000 Teilnehmern und ca. zwei Millionen Zuschauern ist das Fest eines der größten in Japan. . 

https://www.dontaku.fukunet.or.jp/english/outlines

Aoi-matsuri in Kyoto

Aoi-matsuri (Aoi = Stockmalve) wird am 15. Mai am Kamigamo und Shimogamo Schrein abgehalten. Zusammen mit dem Gion- und Jidai-Fest ist es eines der drei größten Feste in Kyoto und das älteste. Auf diese frühsommerliche Szenerie sind die Bewohner von Kyoto stolz. Der Ursprung geht zurück bis ins 6.Jhd.. In der Zeit von Kaiser Kinmei            Foto © Aoi-matsuri gyoretsu hozonkai
litt das Volk wegen der großen
Missernte unter  Hunger und Krankheiten. Besorgt schickte der Kaiser Boten    
zu zwei Schreinen, um für gute Ernte zu Gott zu beten. Da die Prozession mit Stockmalvenblättern verziert war, um angeblich vor Donner zu schützen, hat das Fest ab der Edo Zeit diesen Namen erhalten. Der Höhepunkt ist die verkleidete Parade, die vom kaiserlichen Palast zum Shimogamo Schrein führt. Nachdem shintoistische Rituale abgehalten wurden, zieht die Parade weiter zum Kamigamo Schrein. Es ist ein schöner Anblick, wenn der ca. ein Kilometer lange Umzug mit ca. 500 bis 600 Menschen, feierlich bekleidet als Höflinge der Heian-Ära, mit Ochsenwagen, Kühen und Pferden durch die alte Stadt zieht. 

https://www.japan-guide.com/e/e3948.html

Sanja-matsuri in Tokio

Wörtlich übersetzt: „Das Fest der Drei Schreine“. Mit ca.1,8 Millionen Besuchern gilt das Fest als eines der traditionellsten in Japan. Am ersten Tag kündigt eine große Prozession mit z.B. Festmusik und Tanz der Geishas den Beginn des Festes an. Am zweiten Tag findet das Jahresfest im Asakusa-Schrein (bis zur Meji Zeit Sanja-Schrein genannt) statt. Danach marschieren viele Träger mit mehr als 100 kleinen und großen             Sanja-matsuri (Asakusa) ©TCVB  
(zum Teil mehr als eine Tonne schwer),    
Mikoshis durch die Straßen Asakusas. Mikoshis sind Sänften, sie gelten als „Fahrzeug des Gottes“. Als Höhepunkt des Festes werden am letzten Tag auch die Mikoshis der drei Götter, die im Schrein verehrt werden, mit lebhaften Schreien auf den Schultern getragen, damit die Gottheiten viel von der Stadt sehen können. Man glaubt, dass senkrechtes und waagerechtes oder sogar heftiges, wildes Schütteln der Mikoshis die Götter milde stimmt – für reiche Ernte, reichen Fischfang und die Vertreibung von Seuchen. So werden auf der „Rundfahrt“ die „Seelen der Götter“ geschüttelt.

 17.-19.05.2019 

https://www.asakusajinja.jp/english/ 

Weitere Feste im Frühling in Tokyo und Kamakura

Bunkyo-Tsutsuji-Matsuri (Azaleenfest)

 

Ort: Nezu-Schrein

Termin: 6. April (Sa.) - 6. Mai (Mo., Feiertag), Zeit: 09.00 bis 18.00 Uhr

Gebühr für den Azaleen-Park des Schreins: 200 Yen

Ca.100 Sorten, 3000 Azaleen sind zu genießen.

Events an den Wochenenden und Feiertagen:Präsentation der gezeichneten Bildnisse von 36                                        

Dichtern mit ihren repaesentativen  Azaleen Fest (Nezu Schrein) ©TCVB
Gedichten aus dem 12.Jhd.,

Mikoshi (Sänfte) umhertragen, Frauen-Taiko-Team, Varieté, Antiquitätenmarkt, Pflanzenmarkt, Budenstand

http://www.nedujinja.or.jp/tutuji/t.html

Kamakura Matsuri

Hauptveranstaltungsort:Tsurugaoka-Hachimangu-Schrein, Kamakura 

Termin: 14. April (So.) bis 21.April (So.)

 

Seit 1959 wird jedes Jahr in Kamakura mit diesem Fest die Touristensaison eingeläutet. Viele verschiedene Events wie „Tanz der Shizuka“ (sie war eine Tänzerin und Geliebte eines berühmten Samurai im 12. Jhd.), Yabusame (auf einem Pferd reitend Bogen schießen), Teezeremonie usw. 

„Tanz der Shizuka“: findet am 14. April 2019 (So.), 14:30 in Tsurugaoka Hachimangustatt..                 Foto von Kamakura-Info
http://en.kamakura-info.jp/ 

Foto von Photo-Library Kamakura-info 

 Informationen über das Hina Matsuri (Hina Puppen Fest) am 3. März und über den Kodomo-no hi (Tag des Kindes) am 5. Mai finden Sie in unserem Archiv unter Kultur, „20 Feste für Kinder in Japan“ 

 

 

                        Keiko Kasagi / Barbara Wagner

日本の春の祭り

 

春の祭りとして日本人にとって一番大事なお祭りはお花見です。寒い冬に人々は日本各地でこの桜色の花を、そして春を待ち望み、わくわくしながら開花情報を見守っていることでしょう。

 

 

 

日本は南北に長いことから、桜が満開の時期は地理的な位置や桜の種類によって異なります。最南端の沖縄では1月、最北端の北海道では5月になります。「桜前線」は文字通り桜の開花の前線です。予想には、ソメイヨシノと呼ばれる桜がいつ開花するかが重要です。というのもソメイヨシノは、気温や日照時間など一定の条件が揃ったときに初めて咲くので、日本列島の「春のセンサー」とも呼ばれています。地図上でこの予想日を結んだ線が桜前線です。前年の11月頃から幾つかの天気予報会社が予想日を発表し、3月下旬に九州と四国地方から北上します。

 

 

 

桜の開花予想は、既に前年の夏頃に形成される花芽の成長を観察して行われます。冬の低温にさらされる休眠から1月から2月ごろに覚め、気温や日照時間の上昇とともに生長します。暖かくなるのが早ければ花芽は早く目覚め、開花時期も早くなります。その後の気温が高温になると、場合によっては桜の開花時期が短くなることもあります。

「花見」は桜の花を愛でるだけではありません。春には日本の会社員は仕事の後、桜の木の下でよく宴会をします。新入社員が職場の同僚や上司の為に、昼間から前以って夜の花見に相応しい宴会場所を確保するため、送り出されることも良くあります。夜でも花が楽しめるよう、開花した桜の木は日没後にライトアップされます。 

一日中、家族や友人、また大人や若い人たちのグループが集まり、お弁当を持ち寄って春の暖かさの中、仲間うちの和やかな 時を楽しみます。    上野恩寵公園(桜)©((公財)東京観光財団  
 もっと静かに桜を愛でたい人は絵に
描いたり、 短歌で詠み、俳句にしたためたりします。 桜は開花から散るまで2週間足らずで、風に吹かれて「花吹雪」となって散り行くその姿は、人のi命の儚さになぞらえられることもあります。 

花見は奈良時代の貴族の行事が起源だといわれ、中国から伝来したばかりの梅が鑑賞されました。平安時代になって貴族たちは宮廷で桜の下での宴会を楽しみました。一方、農民たちは、春の農作業を始める前に野遊びをしましたが、これは「田の神」つまり田圃の守護神を招き、今年の稲の豊作を祈るための行事でした。江戸時代にこの2つの風習が1つに結びついて花見となりましたが、当時の人々にとってもすでに大変人気のある行事でし た。          谷中霊園の桜 ©((公財)東京観光財団  

 

都内のお花見の人気スポット

 

お花見の時期には人気の名所はたくさんの人で混雑して騒々しいときもあります。東京は江戸時代からの水の都として運河や川などが沢山ありますので、いつもとは異なる視点で桜の姿が見られるところをご紹介したいと思います。

目黒川の桜まつり

 

目黒川河畔3.8キロには約800本の川面にかぶさるように桜が咲きそろいます。花びらが散ると川面にピンク色のじゅうたんが敷かれたようです。屋台も見物客も多い中目黒を中心に、狭い河床の桜が美しい池尻大橋方面、人が少な目で静かに桜を楽しめる目黒駅方面。短時間の目黒川クルーズもあります。夜にはライトアップされます。
2019
323日(土)~49日(火)、                                                                                                                                      写真提供 目黒区
https://www.enjoytokyo.jp/feature/
hanami/river/meguro.html

千鳥ヶ淵

千鳥ヶ淵は皇居の堀で、700mの遊歩道に約260(対岸を含む)が見事に咲きます。満開の桜が水面に映える様子を堪能できます。近くには区営ボート場があり、「千代田のさくらまつり」では20時:30分までライトアップされます。桜をお濠から見上げるのは格別です。満開時は混雑し、意外と寒いので防寒対策も。(ここではどの季節でも楽しめます。)

http://kanko-chiyoda.jp/

tabid/1117/Default.aspx                    

                       千鳥ヶ淵の桜 ©(公財)東京観光財団

新宿御苑

高層ビルに囲まれた大都会の中のオアシス。園内には約65種類ものさまざまな桜約1000本があり、約2か月間、桜を楽しめます。2月下旬から3月中旬まで河津桜、3月下旬にはヤマザクラなどの一重咲き種、4月上旬にはイチヨウやカンザンなどの八重咲き種が次々と咲きます。期間中の人出は約100万人。入園料 200円(3/19から大人500円)  

酒類・動物の持込禁止、動植物の採取禁止、遊具類使用禁止(こども広場除く)で、手荷物検査がある時も。                          写真提供 国立新宿御苑

 2019325424日 (無休で開園)
http://fng.or.jp/shinjuku/

日本の人気の春の祭り

高山祭

高山祭は、岐阜県高山市で春と秋に行われる例大祭の総称です。4月14,15日には日枝神社で山王祭が、そして10月9日、10日には櫻山八幡宮で八幡祭が開催されます。どちらの祭でも豪華な装飾を施した屋台と、裃を着た警固など、数百名の伝統衣装に身を包んだ人々の大行列は見応えがあります。また、春秋合わせて23台ある屋台の中には、「からくり人形」を乗せたものもあります。夜には屋台に灯された約100の提灯が輝き、祭は最高潮に達します。江戸時代にタイムスリップしたかのような雰囲気で、日本三大美祭の一つとして、春・秋それぞれ20万人もの観光客が訪れます。ただ、高山祭の屋台は国の重要有形民俗文化財に登録されているため、雨天などの場合、見ることができるのは屋台蔵でのみということもあります。どうぞ お天気を確認してお出かけください。
 
http://kankou.city.takayama.lg.jp/ 
                                  

                                    写真提供 高山市               

博多どんたく(博多どんたく港祭り)

この祭りは毎年5月3日と4日に福岡県福岡市で開催される祭りです。福岡市の旧市街地区である博多の主要な祭りの一つで、「どんたく」という言葉は元々、「日曜日」あるいは「休日」を意味するオランダ語です。祭りの期間中は、商店・町会・企業・学校などによって組織された400を超える「どんたく隊」が、様々な仮装行列で大通りを行進します。また、市内の約30カ所に設けられたステージで、歌やしゃもじをたたきながら踊 り、郷土芸能などが行われます。         写真提供 福岡市民の祭り振興会     
出場者33千人、 見物客約200万人

で日本で最も大きな祭りの一つです。
https://www.dontaku.fukunet.or.jp/ 

葵祭

葵祭は5月15日に上賀茂神社と下賀茂神社で行われる祭礼です。祇園祭と時代祭りと共に京都三大祭で、この祭りが最も古く、京都人が誇りとする、初夏の風物詩です。この祭りの起源は、6世紀の欽明天皇の時代に、人々は大凶作による飢えと病気に苦しんでいました。このことを心配して、天皇は両神社に使者を遣わし、彼らに豊作を祈願させたのです。行列を雷よけと言われる葵の葉で飾ったため、江戸時代から葵祭と呼ばれるようになったとも。          写真提供 葵祭行列保存会

祭のハイライトは仮装行列で、京都御所

から下賀茂神社に向けて出発し、そこで神事の後に、上賀茂神社に向かいます。牛車や牛馬約50頭と、平安時代の華やかに宮廷人の服装をした約500から600人に及ぶ一行が新緑の古都を1キロの行列を作って進む光景は絵の様です。 
http://www.kyokanko.or.jp/aoi/             

三社祭

文字通り3つの神社(三神)の祭りである「三社祭」は、180万人の人出を数える、日本で最も伝統のある祭の一つです。初日は、お囃子屋台や芸妓連の手古舞などで編成された大行列が祭礼の始まりを告げます。二日目には浅草神社(明治時代まで三社神社と呼ばれていた)で例大祭が斎行されます。その後、大小(重さ1トン以上のものも)100基を超える、神の乗り物という意味の町神輿がたくさんの人々に担がれ、浅草の街中を練り歩きます。祭のハイライトは、最後の日に   三社祭り(浅草)© (公財)東京観光財団  

浅草神社に祀られている三神を      

乗せた宮神輿三基が威勢の良い掛け声とともに担がれ、各地区を練り歩きます。こうすることで神様に各地区をご覧頂くのです。また、神輿を上下左右に振り動かしたり、荒々しく揺さぶることで、神輿に坐す神様の霊威を高め、豊作や豊漁、疫病の退散がなると信仰されていることから、「魂振り(たまふり)」が行われます。                 
2019
517日~19                   

https://www.asakusajinja.jp/sanjamatsuri/

東京と鎌倉の春の祭り

文京つつじ祭り

場所:根津神社 

会期:46日(土)~
          56日(月・祝)、
9時―18時 

寄進料(つつじ苑入苑) 200円 

1003000株のツツジが楽しめます。

 

週末と祝日のイベント:三十六歌仙絵拝観、神輿渡御、根津権太鼓、演芸、骨董市、植木市、露店 

https://tomboykosodate.com/archives/2420.html                つつじ祭り (根津神社)©(公財)東京観光財団 

かまくら祭り

場所 神奈川県鎌倉市

鶴岡八幡宮
日時 平成3141421

 

1959年来、毎年神奈川県鎌倉市で行われている、観光シーズンの幕開けを告げるお祭り。鶴岡八幡宮を中心に、静の舞、流鏑馬、野点席などさまざまなイベントが行われます。
静の舞は414日(日)、14:30 
鶴岡八幡宮舞殿で開催されます。. 
                         写真提供 鎌倉市観光協会フォトライブラリー

                                                                          

http://www.city.kamakura.kanagawa.jp/visitkamakura/en/index.html 

 

 

33日の雛祭りと55日のこどもの日についての情報は、S&Sアーカイヴで文化の項目、20日本のこどもの祭り」をご参照ください。

 

                                                                              

                                 笠置恵子

   

Das deutsch-japanische Online-Magazin

日独オンラインマガジン

Abonnement des Newsletters mit dem Kontaktformular

 

ニュースレターの配信を希望される方は、お問い合わせ欄より「ニュースレターの申し込み」を選択し、「送信」してください。