Aktuelle Ausstellungen

Wie immer haben wir interessanten Ausstellungen fuer Sie ausgesucht.  Bitte achten, da bei einigen Ausstellungen verschoben werden.

◇ Freikarten sind angeboten. .

いつものように、みなさまのために興味深い展覧会を選びました。展覧会によっては会期変更がございますので、どうぞご確認ください。 

◇ 読者プレゼント(チケット)のご提供があります。 

◇STERNE: Sechs zeitgenössische Künstler aus Japan in die Welt

In der Nachkriegszeit des rasanten Wachstums in Japan wurden nationale Ereignisse wie die Olympischen Spiele fortgesetzt, um die Internationalisierung zu fördern. Und in der Welt der zeitgenössischen Kunst haben sich neue Veranstaltungsorte wie die Biennale erweitert. Für diese Ausstellung sind als Künstler während dieser Zeit Yayoi Kusama, Li Ufan, Tatsuo Miyajima, Takashi Murakami, Yoshitomo  Nara und Hiroshi Sugimoto ausgewählt, die international außerhalb Japans aktiv waren. Von den ersten Arbeiten bis zu den neuesten Arbeiten dieser sechs     草間彌生《たくさんの愛のすばらしさ》

Personen werden umfassend vorgestellt.  2019年 所蔵:有限会社 ティーパーティ.  

Darüber hinaus werden Materialien

ausgestellt, die sich auf die Ausstellung zeitgenössischer japanischer Kunst von den 1950er Jahren bis heute beziehen. 

31.Juli.(Fr.), 2020 - 3.Jan.(So.), 2021, Mori Art Museum.
https://www.mori.art.museum/en/exhibitions/stars/index.html

◇STARS展:現代美術のスターたちー日本から世界へ

戦後の高度成長期、日本ではオリンピックなどの国家規模のイベントが続き、国際化が推進されました。そして現代美術の世界でも、ビエンナーレなど新たな場が拡がりました本展では、この間に、日本という枠を越えて広く国際的に活躍したアーティスト、草間彌生、李禹煥(リ・ウファン)、宮島達男、村上 隆、奈良美智、杉本博司を選びました。そしてこの6人の初期作品から最新作までを幅広く紹介します。併せて、1950年代から今日までの日本現代美術展に関する資料も展示します

 

2020.7.31(金)~ 2021.1.3(日)、森美術館
www.mori.art.museum  

李禹煥 《対話》 2020年             

◇King & Queen from the National Portrait Gallery, London

Die Sammlung ist vom weltgrößten Porträtkunstmuseum, das 1856 gegründet wurde, nach Japan gekommen. Von der Tudor-Dynastie des 16. Jahrhunderts bis zur heutigen Windsor-Dynastie des Elizabeth II. treten einzigartige und faszinierende Figuren aus fünf Dynastien auf. Anhand von etwa 100 wertvollen Porträts, Skulpturen und Fotografien werden wir die Geschichte Großbritanniens zusammen mit der Geschichte des Königs und der Königin jeder Epoche enträtseln. 

10.Okt.(Sa.) 2020 – 10.Jan.(So.) 2021      
The Ueno  Royal Museum            

http://www.kingandqueen.jp/exhibition/  

《エリザベス2世》 Queen Elizabeth II by Dorothy Wilding, hand-coloured by Beatrice Johnson

(1952©William Hustler and Georgina Hustler / National Portrait Gallery

◇ロンドン・ナショナル・ポートレートギャラリー所蔵

KING&QUEEN 展

156年に設立された世界最大級のポートレート専門美術館からコレクションが来日します。16世紀のテューダー朝から現在のエリザベス2世のウィンザー朝まで、5つの王朝の個性的で魅力的な人物が登場します。貴重な肖像画、彫刻や写真など、約90点を通して、各時代の王や女王の物語と共に英国の歴史をたどりながら紐解いていきます。 

 

20201010日(土)~2021年1月11日(月・祝)、会期中無休、日時指定制、 

0357778600(ハローダイヤル)  

上野の森美術館                       

http:kingandqueen.jp/
 《ヘンリー8世》 King Henry VIII after Hans Holbein the

Younger, probably, 17th century(1536)@ National

Portrait Gallery

◇1894 Visions Odilon Redon und Henri de Toulouse-Lautrec

Die Ausstellung konzentriert sich auf die Ära von Redon und Toulouse-Lautrec, den Malern im Zentrum der Sammlung des Museums.Um 1894, ist das Mitsubishi No. 1-Gebäude als erstes Büro-gebäude in Marunouchi entstanden Und 1894 enthüllte Redon zum ersten Mal seine Farbarbeit, die auch mit dem Jahr (1893-95) des "Lestamp Original" zusammen-fällt, an dem Lautrec, Redon und Ghogan teilnahmen. Darüber hinaus schuf Yoshimizu Yamamoto, der unter dem gleichen Lehrer wie Redon in Paris studierte, das Meisterwerk "Urashima". Es verdeutlicht die Beziehung zwischen japanischen westlichen Malern und europäischer Kunstgeschichte. Diese Ausstellung ist ein Gemeinschaftsprojekt mit dem Gifu Prefectural Museum of Art, das über eine der größten Redon-Sammlungen der Welt verfügt und aus mehr als 140 Werken in Japan und Übersee besteht. In der zweiten Hälfte gibt es ein Wechsel an Werke. 

 

24.Okt.(Sa.) 2020 – 17.Jan.(So.)2021, Mitsubishi Ichigo Museum 

https://mimt.jp/visions/english.html

◇Visions ルドン、ロートレック展

本展は、丸の内初のオフィスビルとして三菱一号館が竣工した年、「1894年」を軸に、本館のコレクションの中核をなす画家、ルドンとトゥールーズ=ロートレックの時代に焦点を当てます。
1894
年はルドンが色彩の作品を初めて発表し、ロートレック、ルドン、ゴーガンが参加した『レスタンプ・オリジナル』の刊行年(1893-95)とも重なります。また、ルドンと同じ師のもとで学んだ山本芳翠が、代表作《浦島》を制作した時代でもあり、日本の洋画家と欧州の美術史の関係にも着目します。本展は世界有数のルドン・コレクションを有する岐阜県美術館との共同企画で、国内外あわせて140点を超える作品で構成します。(前後期展示替えあり) 

 

20201024()2021117()三菱一号館美術館 

https://mimt.jp/

Rimpa und Impressionismus: Kunst der Stadtkulturen, Ost und West

Rimpa entstand als Kultur der  Stadtbewohner von Kyoto, der Hauptstadt des damaligen Japans, im frühen 17. Jahrhundert von Sotatsu Tawaraya und im frühen 18. Jahrhundert von Korin Ogata hervorgebracht. Die Schule wurde im frühen 19. Jahr-hundert von Hoitsu Sakai und Shoichi Suzuki nach Edo (heute Tokio) verlegt und entwickelte sich als eine urbane bildende Kunst mit einer dekorativen Ästhetik als Kern. Impressionismus andererseits war eine neue europäische moderne Kunst, hauptsächlich in Paris im späten 19. Jahrhundert, die direkt die Eindrücke und Freuden des bürgerlichen Lebens ausdrückte. Es waren u.a. Manet, Monet, Degas, Renoir und Cézanne, die sich daran beteiligten. Diese Ausstellung ist ein neuer Versuch, die Kernpunkte einer anspruchsvollen Ästhetik der Stadtkultur Ost und West zu vergleichen, die in Großstädten einzigartig ist. Und zwar durch die Arbeit genialer Maler, die in Japan und Europa geboren wurden. Die Ausstellung besteht aus ca. 100 Meisterwerken, darunter zwei Nationalschätze und sieben Wichtige Kulturgüter Japans.

Veröffentlichung der Werke nur bei der zweiten Hälfte der Ausstellung: 22.Dez.(Di.), 2020 – 24.Jan.(So.), 2021)
Wechsel anWerke vorgesehen. 

14.Nov.,(Sa.) ,2020 – 24.Jan.(So.), 2021, Artizon Museum, 

http://www.artizon.museum/  http://www.artizon.museum/en/

「俵屋宗達《風神雷神図屏風》江戸時代 17世紀建仁寺蔵(国宝)

後期のみ展示202012222021124])
本展では展示替えがあります。

琳派と印象派 東西都市文化が生んだ美術

琳派は、17世紀初めの俵屋宗達、18世紀初めの尾形光琳らによって、 日本の都であった京都の町人文化として生まれ、19世紀初めに酒井抱一や鈴木其一らによって、江戸に引き継がれた、装飾的な美感を核として発展した都市の美術でした。一方、印象派は、19世紀後半のフランス・パリを中心に、マネ、モネやドガ、ルノワールやセザンヌらによって、日常的な経験を通して受ける印象や市民生活の喜びを率直に表現する、新しく起こったヨーロッパの近代美術でした。本展は、日本とヨーロッパ、東西の都市文化が生んだ天才画家たちの作品を通して、大都市ならではの洗練された美意識の到達点を比較しつつ見渡そうとする、新たな試みです。本展は国宝2点、重要文化財7点を含む約100点で構成されます。 

 

20201114()2021124()アーティゾン美術館

前期20201114()20201220()

後期20201222()20210124()

*本展では展示替えがあります。           クロード・モネ《睡蓮の池》1907年

http://www.artizon.museum/            石橋財団ア―ティゾン美術館蔵

Nationale Schätze und wichtige Kulturgüter im Nezu-Museum

Der erste Kaichiro Nezu (1860-1940), ein Geschäftsmann, der auch Präsident der Tobu Railway war, bedauerte den Verkauf antiker Werke nach Übersee, der – hervorgerufen durch die Werteänderung in der Meiji-Zeit -  zunehmend stattfand. Als Er- gebnis seines engagierten Sammelns,      
auch über den persönlichen Geschmack hinaus, durchdrungen von der Mission, antike Werke an zukünftige Generationen weiterzugeben, wurden eine ganze Reihe ausgezeichneter Meisterwerke gesammelt. Um diese Sammlung japanischer und orientalischer Antiquitäten dem Publikum zugänglich zu machen und an die Zukunft weiterzugeben, gründete Kaichiro II. 1940 das Nezu Museum of Art. Das Museum, das gemäß dem 1950 erlassenen Gesetz zum Schutz von Kulturgütern als nationaler Schatz ausgewiesen wurde, verfügt über 7 nationale Schätze und 88 wichtige Kulturgüter. Nach der Ausstellung mit 95 Objekten, die die Grundlage der Sammlung des Museums bilden, genießen Sie die wechselnden Jahreszeiten des üppigen Gartens.

Wechsel der Werke vorgesehen. 

14.Nov.(Sa.) – 20,Dez.(So.) 2020, Nezu Museum

http://www.nezu-muse.or.jp/en/exhibition/next.html 

根津美術館の国宝・重要文化財

東武鉄道の社長などを務めた実業家・初代根津嘉一郎(18601940)は、明治維新による価値観の変化によって危機に瀕した、古美術品の海外流出を憂いました。後世に伝えようと使命感をもって個人の好みを越えて精力的に収集した結果、数々の優品が集まりました。この日本・東洋の古美術品コレクションを公開し、未来に継承するために、2代目嘉一郎が昭和15年(1940)に根津美術館を設立しました。1950年に制定された文化財保護法に則って国宝に指定された根津美術館の美術品は7件、重要文化財は88件を数えます。収蔵品の根幹をなす指定品95件を鑑賞された後は緑豊かな庭園の四季折々をお楽しみください。
本展は会期中に展示替えを行います.

 

20201114日(土)~1220日(日)、根津美術館、 

http://www.nezu-muse.or.jp/

◇ Retrospektive Bernard Buffet 〈Die Epoche, in der ich lebte〉

Bernard Buffet (1928-1999) ist ein Repräsentant der konkreten französischen Malerei in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Der Malstil, der sich durch eine coole Darstellung mit durchdringenden schwarzen und scharfen Linien auszeichnet, drückt die Angst und das Gefühl der Leere unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg aus . Der Stil entsprach dem Existenzialismus Sartres und der Philosophie des Absurden Camus und war Teil des damaligen Lebensgefühls.  Auch als die abstrakte Malerei zum Mainstream in der Welt der Kunst wurde, setzte Buffet, als ein populärer Maler, seinen eigenen Weg fort, auch wenn er kritisiert wurde. Und in den letzten Jahren fand eine  Neubewertung statt, beispielsweise durch eine umfassende Retrospektive im Pariser Stadtmuseum für moderne Kunst. Jetzt, da die Angst vor Covid groß ist und Menschen vielen Naturkatastrophen ausgeliefert sind, werden in dieser Ausstellung etwa 80 Werke dieses Malers gezeigt, der die Zeit durchlebt hat, die mit der heutigen Zeit etwas gemeinsam hat. 

 

21. Nov.(Sa.), 2020 – 24.Jan.(So.), 2021, The Bunkamura Museum of Art 

https://www.bunkamura.co.jp/english 

ベルナール・ビュフェ回顧展  私が生きた時代

 

20世紀後半のフランスを代表する具象画家ベルナール・ビュフェ(1928‐1999)。刺すような黒く鋭い描線によるクールな描写を特徴とする画風は、第二次世界大戦直後の不安と虚無感を原点とし、サルトルの実存主義やカミュの不条理の思想と呼応し一世を風靡しました。抽象絵画が主流となっていくなかで、人気作家となっていったビュフェは批判されながらも自らの道を貫きます。そして近年、パリ市立近代美術館で本格的な回顧展が開かれるなど、再評価が高まっています。疫病の不安が重くのしかかり、多くの自然災害に翻弄される今、本展は我々と共通点のある時代を生き抜いたこの画家の作品が、約80作品が展示されます。 

 

2020/11/21()2021/1/24()Bunkamura ザ・ミュージアム

https://www.bunkamura.co.jp/museum/exhibition/20_buffet/

Ein nationaler Schatz, das Schwert „Hyuga Masamune“ und die Kriegskunst.

 

Heutzutage sind Schwerter Teil der Charaktere und gehören zur Ausstattung gutaussehender Männer in der Animations- und Computerwelt und  diese sind bei Frauen sehr beliebt. Passend zu dieser Zeit, und auch um den Dämon Coronavirus auszurotten, wird zum ersten Mal eine Ausstellung berühmter Schwerter in der  Sammlung des Mitsui Memorial Museums veranstaltet. Ausgestellt werden 2 nationale Schätze und 7 wichtige Kulturgüter, darunter auch das Schwert, der nationale Schatz  "Hyuga Masamune", der auch zu einer Figur gemacht wurde. Der berühmte Kriegsheld Kato Kiyomasa mit seinem berühmten Schwert, geschaffen vom bekannten Schwertschmiedemeister Kunihiro, sowie nationaler Schatz des ersten Shoguns, Tokugawa Ieyasus. Die Familie Mitsui wurde  in der Edo-Zeit zu erfolgreichen Kaufleuten und nach der Meiji-Zeit entstand ein Industrie- Konglomerat, dass das kulturelle Erbe und Vermögen von Hofadeligen und Samurai-Familien durch Heirat in der Familie weitergab. 

 

21.Nov.(Sa.), 2020 – 27.Jan.(Mi.), 2021, Mitsubishi Memorial Museum of Art,

http://www.mitsui-museum.jp/english/english.html

国宝の名刀「日向正宗」と武将の美

 

今や刀剣がゲームの世界でイケメンのキャラクター化され、女性に大人気の時代です。本展ではこのようなご時世に合わせて、コロナウイルスの魔を祓う意味も込めて当美術館所蔵の名刀の展覧会を初めて開催します。本展では美術館のキャラクター化された国宝の短刀「日向正宗」や加藤清正が所持した国広作の名刀、徳川家康所持の国宝の短刀等、国宝2点と重要文化財7点が展示されます。三井家は江戸時代に御用商人として、明治以降は財閥として発展し、更に華族などとの婚姻により公家や武家の文化財も伝えられています。

 

20201121日(土)~2021127日(水)、三井記念美術館 

http://www.mitsui-museum.jp/

 

 

 

       Von Keiko Kasagi / S.W.                  笠置 恵子 

Das deutsch-japanische Online-Magazin

日独オンラインマガジン

Abonnement des Newsletters mit dem Kontaktformular

 

ニュースレターの配信を希望される方は、お問い合わせ欄より「ニュースレターの申し込み」を選択し、「送信」してください。